Kalorienarme Rezepte

Regelmäßig ein neues, leckeres, kalorienarmes Rezept!

Cremige Tomatensuppe 

Zutaten (4 Portionen) 
-2 EL Olivenöl 
-1 Zwiebel, gehackt 
-1 Knoblauchzehe, gehackt 
-2 EL Mehl 
-1 Dose (400ml) Tomaten in Stücken 
-120ml Sahne, erwärmt 
-Salz und Pfeffer zum Abschmecken 


Kalorienarme Rezepte zum selber machen

Zubereitung :  
1. Erhitze das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Gebe dann die Zwiebeln hinzu und brate diese unter ständigem Rühren 3 bis 5 Minuten an. 

2. Gebe den Knoblauch hinzu und brate diesen eine weitere Minute an. Rühre das Mehl eine Minute lang ein. Anschließend kommen die Tomaten in ihrem Saft und die Hühnerbrühe hinzu.
Drehe jetzt die Hitze hoch und lasse die Suppe kochen. Rühre die Suppe konstant um, bis sich die Suppe verdickt hat (etwa 3 Minuten).

3. Teile die Suppe in kleine Portionen auf, welche du einzeln glatt pürierst und dann in den Topf zurück gibst. Rühre dann die Sahne ein und erwärme die Suppe weitere 3 bis 5 Minuten. 

4. Würze die Suppe (wenn nötig) mit Salz und Pfeffer nach und serviere dann die Suppe. 


Nährwerte (pro Portion) 
Kalorien 238 
Eiweiß 2,5 g 
Fett 17 g 
Kohlenhydrate 11 g

Spezieller Hühnchensalat

Zutaten (5 Portionen)

- 1 Honigmelone
- 700g Hühnerfleisch, gewürfelt - 240g gehackte Sellerie
- 230g rote Trauben
- 120ml saure Sahne
- 120ml Joghurt
- 1 1/2 TL Currypulver
- Salz und Pfeffer
- 2 Äpfel, gewürfelt

gesundes Rezept

Zubereitung :

  1. Schneide die Melone in zwei hälften und entferne die Samen. Schneide die Hälften anschließend in Mundgerechte Stücke.

  2. Gebe das Huhn, die Sellerie, die Trauben und den Apfel hinzu. Verrühre die saure Sahne, den Joghurt und das Currypulver in einer kleinen Schüssel.

  3. Rühre die Mischung langsam in den Salat. Würze mit Salz und Pfeffer zum Abschmecken.

  4. Serviere den Salat.

 

Nährwerte (pro Portion) 
Kalorien 538 
Eiweiß 50 g 
Fett 14 g 
Kohlenhydrate 49 g

 

Gebackenes Hühnerbrustfilet

Zutaten (2 Personen)

  • -  2 Hühnerbrustfilets (je 250g)

  • -  175 g fettarmer Joghurt

  • -  1/2 frischer Basilikum, gehackt

  • -  2TLSpeisestärke

  • -  150g Semmelbrösel

  •  2 EL geriebener Parmesankäse

      

     Zubereitung :

  1. Hühnchen in einer Schicht in eine Bachform legen. Joghurt, Basilikum und Speisestärke kombinieren: gut vermischen und über das Hühnchen geben.

  2. Semmelbrösel mit dem Parmesan vermengen und über das Hühnchen streuen. ( Wenn du das Gericht vorbereitest, abdecken und bis zu 6 Stunden im Kühlschrank aufbewahren).

  3. Hühnchen bei 190°C , 30 Minuten lang backen oder bis das Hühnchen von innen nicht mehr rosa ist.

 

Nährwerte (pro Portion) 
Kalorien 385 
Eiweiß 64 g 
Fett 6,8 g 
Kohlenhydrate 12 g

 

Erdbeer-Himbeer-Smoothie

Zutaten (1 Portion) 

-50g Erdbeeren

-100g Himbeeren

-50g Joghurt (3,5% Fett)

-50ml Milch (3,5% Fett)

-50ml Zitronensaft

-2 bis 3 Himbeeren zur Verzierung  

unglaublich leckerer Smoothie zum selber machen

 Zubereitung :

  1. Erdbeeren abspülen, trocken tupfen, entstielen und klein schneiden. Anschließend die Himbeeren verlesen, eventuell kurz abspülen und gut         abtropfen lassen.
  2. Erdbeerstücke und Himbeeren mit Joghurt, Milch und Zitronensaft in einem hohen Rührbecher mit einem Pürierstab pürieren. Smoothie nach Belieben mit einigen Himbeeren garnieren.

 

Nährwerte (pro Portion) 
Kalorien 133 
Eiweiß 6 g 
Fett 4 g 
Kohlenhydrate 14 g

 

Chicken Wraps

Zutaten (6 Stück) 

-  6Tortillas

-  300g Putenbrust

-  420g Dose mexikanische

   Chillibohnen

-  6 Blätter Eisbergsalat

-  2 Tomaten, in Würfel

   geschnitten

-  1 1/2 Salatgurken, in dünne

   Scheiben geschnitten

-  200ml Tzatziki

kalorienarmer und gesunder chicken wrap. perfektes Rezept zum selber machen

Zubereitung :

 
  1. Putenbrust anbraten und in Streifen schneiden. In eine Schüssel legen und warm halten. Das vorbereitete Salatgemüse auf einer Platte verteilen.

  2. Die Chillibohnen in eine Schüssel geben und in der Mikrowelle erwärmen. Die Tortillas entweder in der Mikrowelle oder in Folie gewickelt im Ofen aufwärmen.

  3. Jede Tortilla zubereiten, indem man mit einem Salatblatt anfängt und es dann mit Pute, Tomate, Gurke, Bohnen und Tzatziki belegt.

  4. Tortilla um die Füllung wickeln und genießen, während es noch warm ist.

 

Nährwerte (pro Portion) 
Kalorien 363 
Eiweiß 20 g 
Fett 10 g 
Kohlenhydrate 46 g

Sandra★★★★★

Ich bin sehr zufrieden mit Body Fit. Habe in einem Monat 6kg abgenommen. Mein Mann hat über 8kg abgenommen. Danke Body Fit! Das ist genial! Mit Hilfe von Eurer Abnehmformel haben mein Mann und ich unser Gewicht nicht nur reduzieren können, sondern wir halten unser neues Gewicht damit auch!

Martin★★★★★

Seit 2 Wochen bin ich jetzt dabei und ich habe schon ganze 3kg abgenommen. Dank euch kann ich jetzt endlich mit Erfolg meine Ernährung umstellen. Und außerdem macht es unglaublich viel Spaß und ich habe seid der Anwendung der Formel keine Heißhungerattacken mehr gehabt. Ich teile euch sofort mit,  wenn ich endlich mein Ziel von 15kg geschafft habe.

Kerstin★★★★★

Hallo, Eure Seite hat mir sehr geholfen mein Gewicht zu reduzieren. Von Juli bis jetzt (November) habe ich 12,3 kg abgenommen, und das ohne hungern oder verzichten. Das einzige was ich tue, ich halte mich an die Abnehm Formel und das klappt hervorragend.

Abnehmformel zur Traumfigur

WICHTIG

Nehme Dir wirklich viel Zeit zum Essen. Esse nicht im stehen, denn das nimmt dein Organismus nicht als richtige Nahrungsaufnahme war und signalisiert weiterhin Hunger. Esse auch nicht schnell oder hastig. Es kommt nur auf gut gekaute und vorbereitete Vitalstoffe an, denn diese kann der Stoffwechsel für sich nutzen. Heruntergeschlungene Vitalstoffe würden den Stoffwechsel viel zu sehr bei der Verarbeitung beanspruchen und das würde ihn Energie kosten. Langsam essen, Pausen einlegen, lange kauen und immer nur kleine Portionen auf einmal. Das alles sind die Vorraussetzungen dafür, dass der Stoffwechsel optimal arbeiten. Und ein optimal funktionierender Stoffwechsel sorgt dafür das Fett verbrannt wird.

© BodyFit

Impressum          AGB          Datenschutz

Tracking Pixel