Mit Pilates abnehmen – Entspannt zum Traumgewicht!

Pilates ist zum neuen Trendsport geworden wenn es an der Zeit ist abzunehmen. An aller erster Stelle setzen und schwören Frauen auf Pilates Übungen um schlank und attraktiv zu werden. Dies ist leider nichts für diejenigen, die ohne Sport abnehmen möchten. Hier lautet das Motto "In der Ruhe liegt die Kraft“. Dadurch wird Dein Körper gestrafft und definiert. Ich möchte Dir heute beweisen, wie Du mit Pilates abnehmen kannst um so schnurr stracks Deine Traumfigur zu erreichen. Wer dachte das Pilates Abnehmen ohne Sport ist, den muss ich an dieser Stelle leider etwas enttäuschen. Um mit Pilates abzunehmen musst Du gezielt trainieren wenn es funktionieren soll. Pilates ist ganz klar auch für pure Anfänger sehr gut geeignet.

Mit Pilates Fett verstoffwechseln, abnehmen und zu gleich den Körper straffen. Mit Pilates trainiert man den gesamten Körper und ist daher ein Schlankmacher auf einer etwas anderen Art. Pilates ist der ausgezeichnete Sport zum Abnehmen und um gleichzeitig Muskeln anzutrainieren. Klar, denn bei dem Sport der voll im Trend liegt werden speziell die tiefer liegenden Muskelpartien angesprochen und so verbrennen sie sogar im Ruhezustand Deine lästigen Fetteinlagerungen.

Was ist Pilates?

Frau die Pilates praktiziertPilates ist eine ruhige und sanfte, aber zugleich sehr wirkungsvolle Trainingsmethode für Deinen Körper und Deinen Geist. Pilates ist ein Körpertraining nach System. Es wurde erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates. Gezielte Muskeln oder gar ganze Muskelpartien werden punktgenau angesprochen und somit aktiviert, entspannt oder so gar gedehnt. Bei Pilates Übungen kommt es nicht auf die Quantität, sondern vielmehr auf die Qualität an. Selbst die Atmung wird bei Pilates mit den Bewegungen kontrolliert. Spezieller Fokus gilt der Mitte des Körpers. Das Training dringt in die Tiefen der Muskulatur im Becken und in der Taille. Das verbessert deutlich unsere Beweglichkeit. Du bist dadurch in der Lage dein Becken und den Schulterbereich noch freier gegeneinander verdrehen zu können. Ein sehr angenehmer Nebeneffekt der Aktivierung dieses Kraftzentrums, auch Powerhouse genannt, ist das Taille und Hüfte schlanker werden. Pilates sorgt vor allem dafür, dass Muskeln und Gelenke wieder auf Vordermann gebracht werden und so richtig in Schwung kommen, ohne sie wirklich zu belasten. Wer sich dafür entscheidet, Pilates zu trainieren, wird schon in naher Zukunft seine Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten verändern und nimmt so voll automatisch das Training mit in den Täglichen gebrauch. Es können selbst viele der Pilates Übungen positiv während der sonstigen Tagesaktivitäten oder anderer Sportarten ausgeführt werden. Es ist bewiesen, das Menschen, die Pilates trainieren, größer, gelassener, aufrechter und schlanker auftreten - im allgemeinen einfach natürlicher.

Training, das schlank macht

Bei dir mag sicherlich die Frage aufgekommen sein, wie man den nun durch Pilates abnehmen kann. Es funktioniert folgender maßen: Durch Punkt genaues Training wird Dein Körper gestrafft und auch definiert. Außerdem wird Dein Körperbewusstsein verstärkt. Pilates unterscheidet sich auf folgende weise von anderen gängigen Trainingsmethoden: Hier ist es so, dass speziell die Muskeln der Körpermitte gestärkt und trainiert wird. Wenn man Pilates praktiziert wird einem der Begriff Power House schnell in die Ohren fallen. Unter Power House ist im Pilates die Körpermitte gemeint. Die Körpermitte ist im Pilates ein gängiger Begriff. Die Körpermitte setzt sich aus vier tief inneren Muskelgruppen zusammen: Es ist einmal der Korsettmuskel, der Beckenboden, das Zwerchfell und außerdem Muskeln an der Wirbelsäule. Diese Muskelpartien sind bei den aller meisten Menschen recht schwach trainiert und können daher durch Pilates enorm gestärkt werden. Damit dem Abnehmen durch Pilates nichts mehr im Wege steht, müssen diese Muskelpartien unbedingt gestärkt werden. Aus diesem Grund ist es von Vorteil, vor allen Übungen das sogenannte Power House zu aktivieren. Das machst Du in dem Du dein Becken in eine neutrale ausgangs Haltung bringst und dabei den Bauchnabel bewusst einziehst, um auf diese Weise ein Hohlkreuz zu vermeiden. Wenn Du dich nun zu dem noch auf eine gezielte Atmung fokussierst, dann intensivierst Du obendrein die Pilates Übungen. Schon nach ein paar Wochen können sich die Ergebnisse deutlich sehen lassen: Mit Pilates abnehmen heißt ebenfalls, dass Du deine Muskeln in Form bringst und zu gleich deinen Körper straffst und definierst – ein hervorragender Ganzkörper Effekt! Wenn das nicht alles schon super genial ist, steigt der Kalorienverbrauch auch noch um bis zu 300 Kalorien. Und das während nur einer Stunde Pilates. Daher eignet sich Pilates ausgezeichnet zum Abnehmen. 

Durch Pilates den Stoffwechsel anregen

Pilates sorgt für sehr viele gute Dinge, denn Pilates macht nicht nur schlank, sondern es erhöht sogar Dein Wohlbefinden, sorgt für Entspannung Deines Körpers und hilft obendrein bei dem Stressabbau. Durch kontinuierliches Training der Tiefenmuskulatur (Power House) wird Deine Konzentration, Körperhaltung und Koordination ebenfalls gestärkt und verbessert. Ich kann garnicht genug Sachen aufzählen, was Pilates alles für Vorteile mit sich bringt. Hier noch ein paar klasse Vorzüge von Pilates: Pilates-Übungen regen Deinen Stoffwechsel an, was dafür sorgt, dass Pilates perfekt zum Abnehmen ist. Du lernst zugleich Deinen Körper besser kennen und swirst schon nach ein paar Wochen Veränderungen spüren.

Optimal für Anfänger

Wenn Du noch ganz am Anfang mit Pilates bist und Du mit Pilates abnehmen willst, dann empfehle ich Dir gerade am Anfang auf jeden fall Hilfe durch einen professionellen Kurs zu holen, um das richtige und saubere Ausführen der Übungen und vor allem der Atemtechnik zu erlernen. Nur keine Sorge, das stellt kein Problem da, denn heute bieten fast alle Fitnessstudios oder Sportvereine Pilates-Kurse an. Im Nachhinein kannst Du die Übungen ohne Probleme mit Hilfe einer DVD zu Hause durchführen. Gebe NIE auf. Du wirst merken, wie Du von Mal zu Mal immer besser wirst. Gebe nicht auf und bleibe am Ball, denn dann wirst Du schnell mit Erfolgen belohnt: Mit Pilates abnehmen, Deinen Körper straffen, definieren, stärken und Deine Flexibilität verbessern – das alles ist Pilates!


Weitere Blogbeiträge:

© BodyFit

Impressum          AGB          Datenschutz

Angebot endet in:

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel