Wie nehme ich schnell ab? Tipps & Tricks

Sie möchten schnell abnehmen? Die Pfunde sollen runter? Aber wie soll das funktionieren? Viele Experten raten, das Gewicht allmählich zu reduzieren. Eine Crashdiät ist keine Lösung. Am besten ist es, den Gewichtsverlust mit einer Änderung seiner Lebens- und Ernährungsgewohnheiten zu kombinieren.

Wenn Sie schnelle Ergebnisse wünschen, sollten Sie unbedingt mit einem Arzt zusammenarbeiten. Nur so können Sie sicherstellen, dass Ihr Körper die richtigen Nährstoffe erhält, die er benötigt.

Zu schnell abnehmen – Weshalb eine Crashdiät keine Lösung ist

Eine Crashdiät kann Ihnen helfen, kurzfristig ein paar Kilos rechtzeitig zu verlieren. Aber die Ergebnisse sind im Allgemeinen kurzlebig und schnell abnehmen kann sich sowohl auf Ihren Geist als auch auf Ihren Körper negativ auswirken.

Es ist recht einfach, sich von einer Crashdiät verführen zu lassen. Doch besser ist es, an die nachteiligen Folgen zu denken.

Jojo-Effekt

Nach einer Crashdiät besteht ein erhöhtes Risiko einer erneuten Gewichtszunahme. Schnell abnehmen bedeutet oft Hunger zu erleiden. Das führt schließlich dazu, dass Sie mehr Nahrung zu sich nehmen, als erforderlich. Eine Gewichtszunahme ist dann vorprogrammiert.

Herz- und Kreislaufprobleme


Crashdiäten können aufgrund des erhöhten Herzfettgehalts, der aufgrund dieser Diäten auftreten kann, potenziell schädliche Auswirkungen auf Herz und Kreislauf haben.

Schlechte Laune und Schlafstörungen


Eine Crashdiät kann zu Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Reizbarkeit, hohem Stress und Depressionsrisiko führen. Schnell abnehmen kann außerdem zu folgenden Auswirkungen führen:

  • Reduzierung des Stoffwechsels und Muskelabbau
  • Schwächung des Immunsystems
  • Dehydrierung, Kopfschmerzen, Schwindel
  • Schädigung von Haut und Haaren
  • Vitamin- und Nährstoffmangel

Eine Crashdiät wird nicht für längere Zeit und auch nicht für jedermann empfohlen. Abnehmen durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung ohne extreme Crashdiät ist für alle ratsam.

So funktioniert richtiges Abnehmen

So funktioniert schnell abnehmen richtigEs ist natürlich, das jeder Mensch versucht schnell Gewicht zu verlieren. Doch schnell abnehmen ist nicht immer ratsam. Mediziner raten, besser allmählich und stetig abzunehmen. Etwa ein bis zwei Pfund pro Woche ist ein gesunder Gewichtsverlust, den der Körper leicht verkraften kann.

Es geht nicht darum, eine Diät zu machen, sondern seiner täglichen Ess- und Lebensgewohnheiten langfristig zu ändern. Wenn Sie auf eine gesunde Ernährung achten und körperlich aktiv sind können Sie recht schnell abnehmen. Damit erhöhen Sie außerdem die Wahrscheinlichkeit, dass Sie das Gewicht langfristig halten können.

Schnell abnehmen ist nicht einfach und erfordert Ihr Engagement. Aber wenn Sie bereit sind, loszulegen, kann Ihnen diese Anleitung helfen, auf dem Weg zum Abnehmen und zu einer besseren Gesundheit voranzukommen.

Schritt 1: Entscheiden Sie sich Ihr Gewicht zu reduzieren

Die Entscheidung, Gewicht zu verlieren, Ihren Lebensstil zu ändern und gesünder zu werden, ist ein großer Schritt. Beginnen Sie einfach damit, sich selbst zu verpflichten. Viele Menschen finden es hilfreich, einen schriftlichen Vertrag zu unterzeichnen, in dem sie sich zum Abnehmen verpflichten.

Dieser Vertrag kann Dinge wie die Menge an Gewicht, die Sie verlieren möchten, das Datum, bis zu dem Sie das Gewicht verlieren möchten, die Ernährungsänderungen, die Sie vornehmen, um gesunde Essgewohnheiten zu etablieren, und einen Plan für regelmäßige körperliche Aktivität enthalten.

Schritt 2: Machen Sie eine Bestandsaufnahme

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Er oder sie kann Ihre Größe und Ihr Gewicht bewerten und andere Risikofaktoren untersuchen, die Sie möglicherweise haben. In mehreren Nachsorge-Terminen sollten die Veränderungen Ihres Gewichts oder damit verbundene Gesundheitszustände überwacht werden.

Schritt 3: Setzen Sie sich realistische Ziele

Setzen Sie sich kurzfristige Ziele und belohnen Sie Ihre Anstrengungen. Wenn Sie zum Beispiel 20 Pfund schnell abnehmen wollen, sind kurzfristige Ziele zum Beispiel abends einen 15-minütigen Spaziergang zu machen oder abends nur einen Salat oder Gemüse zu essen. Setzen Sie sich erreichbare Ziele. Bereits kleine Änderungen können langfristig zu guten Ergebnissen führen.

Schritt 4: Holen Sie sich Unterstützung

Finden Sie Familienmitglieder oder Freunde, die Sie beim Abnehmen unterstützen. Änderungen im Lebensstil können sich einfacher anfühlen, wenn Sie mit anderen Personen über schnell abnehmen reden können und Unterstützung erhalten.

Möglicherweise haben Sie Kollegen oder Nachbarn mit ähnlichen Zielen, und gemeinsam können Sie gesunde Rezepte teilen und Gruppenübungen planen.

Schritt 5: Überwachen Sie den Fortschritt

Überdenken Sie die Ziele, die Sie sich gesetzt haben (in Schritt 3), und bewerten Sie Ihre Fortschritte regelmäßig. Wenn Sie sich das Ziel gesetzt haben, jeden Morgen zu laufen, es aber vor der Arbeit nicht richtig passt, prüfen Sie, ob Sie die körperliche Aktivität in die Mittagspause legen können.

Schnell abnehmen funktioniert am besten mit einem guten Plan. Bewerten Sie, welche Teile Ihres Plans gut funktionieren und welche optimiert werden müssen. Dann schreiben Sie Ihre Ziele um und planen Sie entsprechend.

Wenn Sie ein bestimmtes Ziel erreicht haben, fügen Sie ein neues Ziel hinzu, damit Sie Ihren Erfolgskurs fortsetzen können.

Die richtige Ernährung


Schnell abnehmen ist nicht so schwer, wenn Sie auf die richtige Ernährung achten. Die meisten Menschen neigen dazu, Nahrungsmittel zu essen, die nur wenig Nährstoffe enthalten, aber kalorienreich sind. Schnell abnehmen wird oft durch den Genuss zuckerhaltiger Getränke unterbunden. Hier ist es besser, auf ungesüßten Tee, Kaffee oder Mineralwasser auszuweichen.

Andere Dickmacher sind raffinierte Getreidearten wie Getreide, Pommes Frites, Cracker und Kekse. Schnell abnehmen können Sie mit den folgenden Empfehlungen, die sich leicht in die Praxis umsetzen lassen:

Essen Sie mehr Gemüse


Wenn Sie daran denken, eine Mahlzeit hauptsächlich aus Gemüse zuzubereiten, sind Sie auf dem richtigen Weg zu mehr Gesundheit und Gewichtsverlust. Versuchen Sie 50 Prozent von allem was Sie zu sich nehmen, aus Gemüse bestehen zu lassen.

Das Frühstück ist wichtig


Alle Mahlzeiten sind wichtig, aber das Frühstück hilft Ihnen, den Tag auf dem richtigen Weg zu beginnen. Das beste Frühstück ist eines, das Sie satt macht, Sie zufrieden stellt und später am Tag das Verlangen nach Essen abwehrt. Versuchen Sie, zwischen 400 und 500 Kalorien für Ihre morgendliche Mahlzeit zu sich zu nehmen.

Achten Sie darauf, dass Sie eine magere Proteinquelle sowie Fett (zum Beispiel Eier, ungesüßter griechischer Joghurt, Nüsse oder Nussbutter) und Ballaststoffe (Gemüse, Obst) hinzufügen oder 100% Vollkornprodukte).

Wenn Sie Ihren Tag mit einer Blutzucker-stabilisierenden Nährstoffmischung beginnen, können Sie ohne Einbußen schlanker werden.

Begrenzen Sie die Verwendung von Salz

Als Konservierungsmittel ist Salz oft in verarbeiteten Lebensmittel enthalten. Schnell abnehmen können Sie, wenn Sie das bei der Planung Ihrer Mahlzeiten berücksichtigen. Wenn es darum geht, Snacks zu kaufen, muss ein „natriumarmes“ Produkt 140 mg oder weniger pro Portion enthalten.

Trinken Sie mehr Kaffee oder Tee

Beginnen Sie Ihren Tag mit einer Tasse Kaffee. Koffein ist ein natürliches Diuretikum und eine ausgezeichnete Quelle von Antioxidantien, die Ihre Zellen vor Schäden schützen. Sie können täglich bis zu 400 mg Koffein zu sich nehmen.

Schnell abnehmen können Sie auch, wenn Sie kein Kaffeetrinker sind. Auch Tee (besonders grüner Tee) hat eine positive Wirkung auf den Stoffwechsel.
Vermeiden Sie unbedingt zuckerhaltige oder alkoholische Getränke. Nach dem Trinken haben Sie viele Kalorien zu sich genommen, werden aber immer noch hungrig sein. Schnell abnehmen geht anders.

Des weiteren sollten Sie darauf achten dass sich in Ihrem täglichen Speiseplan folgende Lebensmittel befinden:

  • Wasser: H2O ist an allen Arten von zellulären Prozessen in Ihrem Körper beteiligt. Wenn Sie dehydriert sind, laufen alle Stoffwechselprozesse weniger effizient. Nur wenn Sie genügend Wasser zu sich nehmen, laufen die chemischen Reaktionen in Ihrem Körper reibungslos.
  • Äpfel: Wer schnell abnehmen will, sollte viele Äpfel essen. Äpfel enthalten viel Wasser und Ballaststoffe, dafür aber wenig Kalorien. Eigenschaften, die den Gewichtsverlust födern.
  • Hülsenfrüchte: Hülsenfrüchte ist ein allgemeiner Begriff, der verwendet wird, um die Samen von Pflanzen aus der Familie der Hülsenfrüchte zu beschreiben. Dazu gehören zum Beispiel Bohnen, Erbsen, Linsen und Erdnüsse. Schnell abnehmen können Sie mir Hülsenfrüchten nicht. Aber sie können den Blutdruck verbessern, den Cholesterinspiegel senken, das Risiko für Herzerkrankungen senken und langfristig den Gewichtsverlust fördern.
  • Avocados: Diese Früchte stecken voller Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe und gesunder Fette. Sie helfen Ihnen sich zufriedener und länger satt zu fühlen.
  • Scharfe Saucen: Schnell abnehmen können Sie auch mit scharfen Saucen. Die Saucen erhöhen den Geschmack, ohne den Kaloriengehalt eines Gerichts wesentlich zu erhöhen, Das kann Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele für den Gewichtsverlust zu erreichen, indem Sie Ihre Kalorienaufnahme niedrig halten.

Schnell Abnehmen durch Ausdauersport

Schnell Abnehmen und den Körper in Form bringen ist ein Traum eines jeden Menschen. Die meisten Athleten haben eine gut geformte und starke Figur. Jeder Mensch auf dieser Welt hat einen Traum von einem athletischen Körperbau.

Doch das ist nicht so einfach, es erforderte harte Arbeit und Beständigkeit.
Athleten verbrennen viele Kalorien, um ihre Leistung zu erhalten. Die folgenden Ausdauer-Sportarten helfen Ihnen bei der Gewichtsreduktion, halten Sie fit und in guter Verfassung.

  • Schwimmen: Dies ist eine Sportart für Menschen jeden Alters. Schwimmen stärkt jeden einzelnen Muskel und verbessert die Körperhaltung und Flexibilität.
  • Joggen: Schnell abnehmen ist durch Joggen sehr einfach. Diese Sportart entgiftet den Körper und erhöht den Sauerstoffgehalt im Blut.
  • Radfahren: Radfahren ist für jedermann geeignet, unabhängig von Alter und Fitness. Radfahren hilft beim Abnehmen, da es Kalorien verbrennt, die Gesundheit verbessert und Sie in die richtige Form bringt. Es stärkt auch die wichtigsten Muskelgruppen in den Beinen: Quadrizeps, Gluten, Oberschenkel und Waden.

Kraftsport

Kaufen Sie sich ein paar Hanteln. Diese einmalige Investition werden Sie nicht bereuen. Tägliches Krafttraining baut mageres Muskelgewebe auf, das mehr Kalorien verbrennt. Trainieren Sie in Ihrer Freizeit oder bei der Arbeit, sieben Tage in der Woche. Je trainierter Ihre Muskeln sind, desto schneller werden Sie abnehmen.

Genügend Schlaf

Schnell abnehmen können Sie nur mit ausreichend Schlaf. Der Schlaf reguliert unter anderem das Gleichgewicht zwischen Insulin und Glukose, reguliert unseren Appetit und hilft unserem Gehirn dabei, beim Essen die richtige Auswahl zu treffen, anstatt impulsiv Kohlenhydrate und Süßigkeiten zu verschlingen.

Andauernder Schlafmangel führt unweigerlich zu einer Gewichtszunahme. Natürlich ist Schlafmangel nicht der einzige Grund, warum Menschen zunehmen. Aber es ist ein wichtiger Faktor und sollte von jedem berücksichtigt werden, der abnehmen und gesünder werden möchte.

Die meisten Menschen brauchen pro Nacht zwischen sieben und neun Stunden Schlaf. Zusammen mit gesünderen Essgewohnheiten und körperlicher Aktivität ist eine gute Nachtruhe ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Gewichtsabnahme.

Versuchen Sie genug Schlaf zu bekommen. Sie werden sehen, wie sich dies auf Ihre Produktivität, Ihren Appetit und Ihre allgemeine Gesundheit auswirkt.

Schnell abnehmen durch Nahrungsergänzungsmittel

Schnell abnehmen durch NahrungsergänzungsmittelWenn Sie abnehmen möchten, aber Schwierigkeiten haben, Ihre Ziele zu erreichen, Nahrungsergänzungsmittel möglicherweise genau das, was Sie für eine zusätzlichen Schub benötigen. Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsreduktion können Ihnen auf zweierlei Weise helfen:

Sie können den natürlichen Stoffwechsel Ihres Körpers steigern und helfen Ihnen dabei, mehr Kalorien zu verbrennen. Sie können außerdem Ihren Appetit unterdrücken und Sie werden bei der nächsten Mahlzeit weniger Kalorien zu sich nehmen.

Die besten Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsreduktion kombinieren Inhaltsstoffe, die beide Effekte für maximale Wirksamkeit erzeugen.

Diät-Shakes

Mit Flüssig-Mahlzeiten können Sie schnell abnehmen. Deshalb sind Diät-Shakes oft Bestandteil eines Ernährungsplans. Ernährungs-Wissenschaftler sind jedoch der Meinung, dass Vollwertkost besser zur dauerhaften Gewichtsreduzierung geeignet ist.

Abnehmtabletten

Weniger essen und mehr bewegen sind die Grundlagen des dauerhaften Gewichtsverlusts. Für einige Menschen können verschreibungspflichtige Abnehmtabletten bei der Gewichtsreduktion helfen. Diese Tabletten verhindern, die vollständige Aufnahme von Fett durch den Körper.

Fatburner/Fettverbrenner


Schnell abnehmen durch Fatburner ist möglich, weil diese Nahrungsergänzungsmittel den Fettstoffwechsel ankurbeln und die Energieverbrauch steigern. Doch Vorsicht! Es sind viele fragwürdige Produkte im Umlauf, Kaffee oder grüner Tee hat die gleiche Wirkung. Über Fatburner hat das Gesundheitsportal Edenext.eu einen Beitrag verfasst. Dort geht es um alle Vorteile, Nachteile, Nebenwirkungen, Wirkung und Risiken bezüglich Fatburner.

Appetitzügler


Appetitzügler enthalten viele Ballaststoffe, die den Appetit reduzieren. Sie erhöhen den Sättigungsgrad durch eine Verlangsamung der Magenentleerung und verzögern die Kohlenhydrat- und Fettaufnahme.

Fettblocker und Kohlenhydratblocker


Schnell abnehmen können Sie auch durch ein Fettblocker-Medikament. Neben einer gesunden Ernährung und Bewegungen verhindern diese Medikamente die Aufnahme von Fetten und Kohlenhydraten in den Körper. Die Wirkstoffe haben mittlerweile nur noch geringe Nebenwirkungen und können kurzfristig eingenommen werden.

Quellmittel

Quellmittel haben ähnliche Inhaltsstoffe wie Fettblocker. Sie bestehen hauptsächlich aus Kollagen und Ballaststoffen und quellen mithilfe von Wasser im Verdauungstrakt auf. Dadurch verschwindet das Hungergefühl, eine ausgewogene Ernährung ist das jedoch nicht.

Schnell Abnehmen mithilfe von Fett-weg-Spritzen?

Bevor Sie sich für eine Fett-weg-Spritze entscheiden, ist es wichtig zu wissen, welche Arten von Spritzen zur Verfügung stehen und wie diese funktionieren. Sie können die Informationen bei Ihrem Hausarzt erhalten. Eine ärztliche Beratung ist sehr wichtig, damit die Injektion die richtige Wirkung hat. Außerdem können Sie allergisch gegen bestimmte Wirkstoffe sein.

Weitere Möglichkeiten Fett zu verlieren

Kryolipolyse

Die Kryolipolyse ist ein vielversprechendes Verfahren zum schnell abnehmen und zur nicht-chirurgischen Fettreduktion und Körperformung. Sie stellt eine überzeugende Alternative zur Fettabsaugung und anderen, invasiveren Methoden dar.

Dieses Verfahren scheint zum schnell abnehmen sicher zu sein, hat begrenzte Nebenwirkungen und führt zu einer signifikanten Fett-Verringerung, wenn es bei lokalisierten Adipositas angewendet wird.

Ultraschall-Behandlung

Die Ultraschall-Behandlung (Fettkavitation ) gehört zu den neuesten ästhetischen Behandlungen, die überflüssigen Bauchumfang eliminieren und einen sofortigen Fettabbau bewirken. Häufige Behandlungsstellen sind Bauch, Oberschenkel, Gesäß oder Rücken.

Im Gegensatz zur Fettabsaugung ist für die Ultraschall-Behandlung kein chirurgischer Eingriff erforderlich. Auf eine Anästhesie kann deshalb verzichtet werden. Es gibt auch keine Verbände und kein Blut. Mithilfe hochfrequenter Schallwellen kann jeder schnell abnehmen.

Schlusswort

Sie haben gesehen, dass schnell abnehmen sicher möglich ist. Dazu haben Sie hier viele Möglichkeiten kennengelernt. Um langfristige Ergebnisse zu erzielen ist in den meisten Fällen jedoch eine Umstellung der Essgewohnheiten erforderlich.

Welche Methode Sie auch anwenden, Sie sollten geeignete Lebensmittel wie Gemüse, Obst, Vollkorn-Produkte und mageres Protein bevorzugen, damit Sie sich weiterhin gut ernähren können. Suchen Sie den Rat eines Ernährungsberaters und erstellen Sie mit ihm einen einen Plan, der Ihre Bedürfnisse abdeckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.